apoprotect


Der Vorab-Retaxschutz


Kostenlose Vorabprüfung Ihrer Rezeptdaten zum frühzeitigen
Schutz vor Retaxationen

apoprotect nutzt FIVERX.LINK, die standardisierte Datenschnittstelle zur Übermittlung der Rezeptdaten zwischen Ihrer Apothekensoftware und uns.
 
Für was kann ich apoprotect nutzen?
Neben der Übermittlung von elektronischen Zusatzdaten für die Abrechnung von Parenteralia/Zytostatika haben Sie die Möglichkeit, Ihre Rezepte via FIVERX.LINK vorab prüfen zu lassen. So können Sie Ihre Rezepte auf Abrechnungsfähigkeit überprüfen und Kosten für das Zurückfordern der Rezepte vermeiden. Die Rezeptdaten werden uns über Ihr Warenwirtschaftssytem in elektronischer Form zur Prüfung übermittelt.
 
Was wird geprüft?
Damit ein Rezept nicht von den Krankenkassen retaxiert oder zurückgewiesen wird, wird auf Abgabefrist der Verordnung und Einhaltung bestehender Rabattverträge geprüft. Ebenfalls wird auf den Preis des abgegebenen Produkts zum Abgabezeitpunkt für die genannte Kasse, auf bestehende Festbeträge sowie auf mögliche Genehmigungspflichten geprüft.
 
Möchten Sie apoprotect nutzen?
Rufen Sie uns einfach an. Telefon 0421 5762-260.